Der Kirchenvorstand (KV)

Die Gremien der Pfarrgemeinde sind der Pfarrgemeinderat (PGR) und der Kirchenvorstand (KV)

Am 23./24.November 2019 finden wieder Wahlen zum PGR und KV statt.

Der Kirchenvorstand hat unter Beachtung der kirchenrechtlichen Vorschriften und staatlichen Gesetze das Vermögen der Kirchengemeinde ordnungsgemäß zu verwalten.

In unserer Gemeinde besteht der Kirchenvorstand aus 6 Mitgliedern und dem Pfarrer als Vorsitzenden. Der Kirchenvorstand bestellt den Rendanten, der die Kirchenkasse verwaltet. Rendant ist seit 2008 Frau Angelika Richter.

Am 21. und 22. November 2015 fanden wieder Wahlen für den Kirchenvorstand statt, bei denen 3 Mitglieder zugewählt wurden.

Dem Kirchenvorstand gehören somit an:
aus der letzten Amtszeit:

  • Herr Hartmut Beller (Schwedt)
  • Herr Armin Habereder (Angermünde)
  • Herr Thomas Ziesche (Schwedt)

sowie neue Mitglieder seit 2015:

  • Herr Norbert Bienek (Schwedt)
  • Herr Andreas Dölle (Schwedt)
  • Herr Gerhard Dyba (Schwedt – bis 28.02.2019)
  • Frau Beeke Kießling (Schwedt – ab 01.03.2019)

Die Wahl erfolgt immer für 8 Jahre, wobei nach 4 Jahren die Hälfte der Mitglieder ausscheidet und neu gewählt wird.
Zur Wahl im November 2019 scheiden Herr Beller, Herr Habereder und Herr Ziesche aus dem KV aus. Die drei Plätze werden neu gewählt.

Die Sitzungen des Kirchenvorstandes sind in der Regel nicht öffentlich, wenn nicht gesondert etwas anderes festgelegt wird. Zu den Sitzungen wird ein Vertreter des Pfarrgemeinderat-Vorstandes geladen, der aber kein Stimmrecht hat.